SOS - Was tun bei einem verletzen Vogel?

Verletzte Vögel sind in den meisten Fällen auf die Hilfe von Fachpersonal angewiesen. Nachfolgend sind drei Kontakte aufgeführt, welche Auskunft geben können. Für eine Anleitung beim Umgang mit Jungvögel nach unten Scrollen.

Bild: Jan Graber (der Goldammer geht es gut)


Schweizerische Vogelwarte

Seerose 1

CH-6204 Sempach

Tel. 041 462 97 00

www.vogelwarte.ch

Stiftung Wilstation Landshut

Schlossstrasse 21

3427 Utzenstorf

Tel. +41 32 665 38 93

www.wildstation.ch

Wildhut Gemeinde Langnau

Peter Siegenthaler

Tel. 0800 940 100 2233

weitere Wildhüter der Region Emmental

 



Informationsblatt der Stiftung Wildstation Landshut